Ich habe ein Schreiben erhalten – was bedeutet das?

Zum 1. Januar 2017 übernimmt die wobra städtische Immobilien, die bisher von der Firma Nickel Immobilien verwaltet wurden. Darunter zählen: Kleingärten, Garagen, Grundstücke sowie wenige Wohnungen und Gewerbeeinheiten. Auch Ihre eine von Ihnen gemietete/gepachtete Einheit zählt dazu.

Das bedeutet für Sie:

Ab dem 01. Januar 2017 ist die wobra Ihr Ansprechpartner für die im Schreiben benannte Immobilie.

Mit dem Schreiben haben Sie eine neue Vertragsnummer erhalten.

Ihre Miete bzw. Pacht zahlen Sie künftig an die wobra GmbH – bestenfalls per SEPA-Lastschrift.

Ihr Vertrag, die Miete und die Vertragslaufzeiten bleiben wie bisher.

Bitte füllen Sie das dem Schreiben beigfügte SEPA-Lastschriftmandat aus und senden es bis spätestens 28. Dezember 2016 an die wobra. Alternativ ändern Sie Ihren Dauerüberweisungsauftrag. Die Bankdaten entnehmen Sie bitte dem Schreiben.

Zurück